Lenßen & Partner und K11Forum

Für alle Lenßen und Partner & K11 Fans. Hier könnt ihr euch mit anderen Fans unterhalten und neu Freunde finden ;D Herzlich Willkommen!!!
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Austausch | 
 

 Guten Rutsch!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ann-Ka
Site Admin
Site Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1369
Alter : 23
Ort : Frankfurt a.M.
Hobbies : Handball, Sport, Friends [♥], K11
Laune : traurig =( sorry leutziii wegen dem Forum!
Anmeldedatum : 25.08.07

BeitragThema: Guten Rutsch!   Mo Dez 31, 2007 4:48 am

So hier eine Kurzstory da ja heute Silvester ist. Die Idee ist mir gestern gekommen hoffe die Story gefällt euch ;D
Sie handelte eig. über LuP und K11, so wusste ich gar nicht wo ich sie rein stellen sollte. Da sie aber im K11 beginnt hab ich sie jetzt hier rein gestellt ;D
Also viiiiiiiiiiel Spaß ^^
ps da die Story zu lang war musste ich sie in zwei teilen ;D


Guten Rutsch!


„Man dieses Jahr wird Silvester richtig klasse!“ – „Stimmt Chris da kann ich dir nur zu stimmen!“ gab Basti ihm auch Recht. Und Alex, Gerrit, Michi, Katja, Sandra, Chris und Annette (Michis Freundin) nickten. „War kam eig. auf die Idee das wir alle zusammen feiern?“ fragte Gerrit. Alle zuckten mit der Schulter. „Wir!“ alle drehten sich um. In das Büro kamen Ingo Lenßen und Sewarion Kirkitadse. „Das war echt eine klasse Idee!“ rutschte es Basti so raus. „Danke Herr Thiele!“ entgegnete ihm der Staatsanwalt und Ingo nickte nur. „Müsst ihr eure Feier nicht noch besprechen?“ stellten die beiden fest. „Oh ja!“ sagten alle „Na dann gehen wir mal lieber!“ die beiden verabschiedeten sich. Als sie vor der Tür standen sagte Herr Kirkitadse:“ Hoffentlich kommen sie so zusammen!“ Ingo nickte und beide begaben sich in Richtung Gericht. Die anderen klärten alles noch und einigten sich. Silvester feiern sie zusammen im Gebirge, wo schön hoch der Schnee lag. Michi und Annette beschlossen heute schon mal hin zu fahren und dort zu bleiben bis zur Party. „Ich ruf euch dann noch mal an.“ Sagte Michi zu den anderen und dann gingen er und Anette aus dem Raum raus. „Man die beiden sind echt ein hübsches Pärchen!“ sagte Sandra und Alex und Katja stimmten ihr zu. Die Jungs hingegen verdrehten nur die Augen. Sandra schlug Chris leicht gegen den Bauch:“ Typisch Mann!“ seufzte sie dann. „Und was wollen wir jetzt noch machen?“ fragte Chris in die Runde. „Keine Ahnung wir haben ja frei, aber ihr leider nicht!“ sagte Sandra. Ingo hatte seinen Ermittlern heute schon frei gegeben was Sewarion Kirkitadse nichts so einfach machen konnte. „Hey Jungs könnt ihr eig. tanzen?“ fragte Katja. Gerrit und Chris guckten sich nur an während Basti Katjas Frage bejahte. „ha Kollege du kannst tanzen?“ fragte Chris nach. Basti nickte:“ Soll ich euch es zeigen?“ – „Aber gerne doch Kollege!“. Basti nahm Katjas Hand und zog sie vom Stuhl hoch. „Toll und was ist mit Musik?!“ fragte Basti Chris. „Da musst du wohl zählen Basti“ antwortet Sandra für Chris. „Okay also ich zähle immer 1, 2,3; 1, 2,3; 1, 2,3 usw.!“ sagte er zu Katja dies nickte und dann begann Basti zu zählen und beide tanzten. Als sie dann fertig waren machte Katja noch eine Umdrehung und landete in Bastis Armen. Beide guckten sich tief in die Augen. „Ich wusste gar nicht dass du so gut tanzen kannst!“ flüsterte Katja zu Basti. Ihr Gesichter kamen sich näher, doch Chris hatte diese Nähe der beiden als einziger nicht mitbekommen und so lobte er Basti:“ Man Alter ich wusste gar nicht das DU tanzen kannst!“. Chris’ Satz holte Basti und Katja wieder in die Realität zurück und beide lösten sich von einander und wurden dabei etwas rot... Alle anderen: Alex, Gerrit und Sandra hätten Chris am liebsten geköpft. Sie hatten die Nähe der beiden gesehen und waren sich klar hätte Chris mal seinen Mund gehalten, hätten sie noch ein Paar außer Michi und Annette. „Wollt ihr was trinken?“ fragte Katja und alle bejahten. Basti ging mit um ihr beim Tragen zu Helfen. Als die beiden das Zimmer verlassen hatten, richteten alle ihren Blick auf Chris. „Was ist denn?“ fragte dieser sofort. „Sag mal du hast es echt nicht mitbekommen, oder?“ fragte Gerrit nun Chris. „Was soll ich denn mitbekommen haben?“ – „Man Chris. Katja und Basti hatten sich geküsst wenn du mal den Mund gehalten hättest!“ meckerte in Sandra an. „Echt jetzt?“ alle nickten. „Scheiß*!“ nun hätte sich Chris selber köpfen können. Dann kamen aber auch schon Katja und Basti wieder mit ein paar Flaschen in beiden Händen. Beide kamen lachend rein. „Hier!“ sagte Basti und beide stellten die Flaschen ab. Man bedankte sich und dann gingen die Detektive. Alex und Gerrit saßen dann nur noch im Büro rum. Dann fiel Gerrit was ein:“ Sag mal Alex hat sie Michi eig. abgemeldet bei unserem Staatsanwalt?“ – „Oh das ist eine gute Frage Gerrit! Denke aber das hat er vergessen!“ – „Naja denke das ist jetzt nicht so schlimm ist ja sowieso nichts los!“ Alex nickte. Beide surften ein wenig, dann entdeckte Gerrit ein Spiel auf den PCs das erste Mal. „Das ist ja cool!“ – „Was ist cool?“ – „Das Spiel hier und Hey ich bin noch nicht mal so schlecht!“ – „Aber bist bestimmt nicht so gut wie ich!“ – „Ah wie ich sehe kann man das auch gegen einander spielen! Wollen wir wetten das ich gewinne?“ – „Gut wir wetten! Und wenn du doch verlieren solltest dann… dann musst du mir morgen als erstes ein frohes neues Jahr wünschen!“ – „Wenn es weiter nichts ist!“ grinste Gerrit „Und wenn ich gewinne dann… ja was musst du dann machen?“ Gerrit wusste gar nicht was Alex machen sollte. „Meine Güte Gerrit jetzt denk dir halt irgendwas aus!“ sagte Alex leicht genervt, aber sie musste lachen. Nach 3min hatte Gerrit immer noch nichts. „Okay Gerrit, wenn du gewinnst bekommst du einen Kuss von mir zufrieden? Ja abgemacht!“ entschied Alex für ihn. Innerlich freuten sich beide und Gerrit wollte jetzt unbedingt gewinnen, Alex wollte auch ihn lieber gewinnen lassen, aber sie wollte wiederum das Spiel nicht verlieren. So begann das Spiel. Es ging drei Runden und in der 2 Runde führte Alex immer noch sehr hoch. „Mist ich kann doch nicht gegen dich verlieren!“ sagte Gerrit während dem Spiel zu Alex. Diese grinste. Doch auf einmal bekam Gerrit Bonuspunkte und Doppeltepunktzahl. Dann war das Spiel vorbei, beide waren sehr gespannt wer gewonnen hatte. „Yes!“ freute sich Gerrit. „Das gibt es nicht du hattest nur glück. Du hast nur gewonnen weil du diesen dummen Bonus gewonnen hast!“ schmollte Alex. „Egal gewonnen ist gewonnen! Und jetzt hätte ich gerne den Kuss den ich gewonnen habe!“ grinste Gerrit. „Du erwartest jetzt aber nicht das ich zu dir komme oder?“ – „Du bist vllt eine schlechte Verliererin!“ musste Gerrit lachen und stand auf und ging zu ihr. „Falls es dich beruhigt. Ich wünsche dir trotzdem morgen als erster einen guten Rutsch!“ Alex strahlte wieder. Dann guckten beide sich in die Augen und ihre Gesichter kamen sich immer näher. Dann trafen sie sich nicht zu einem Kuss denn in dem Moment wo sich ihre Lippen treffen sollten kam Max in das Büro und beide wichen zurück. „Hey ihr beiden wollte nur schnell die eine Akte holen!“ Gerrit und Alex guckten nicht begeistert. Beide wollten diesen Kuss und dann kommt Max dazwischen. Max war wieder gegangen und die beiden waren wieder alleine. „Was meinst du wenn ich dir morgen, wenn du mir einen guten Rutsch wünschst, dir den Kuss gebe?!“ schlug Alex vor und Gerrit stimmte zu. Dann war es endlich soweit beide durften Feierabend machen. Aber dieser Arbeitstag war genau nach ihrem Geschmack kein Papierkram und keine Fälle. Beide wünschten den anderen noch einen guten Rutsch da sie sich morgen nicht mehr sahen. Nach endlosen Minuten des Wünschens fuhr Gerrit Alex nach Hause, da ihr Auto in der Werkstatt war. „Nochmals danke für das Nachhause fahren! Also morgen 12Uhr?“ fragte Alex nach, da sie morgen zusammen mit Gerrit zu ihrer Party fuhr. „keine Ursache, ja genau 12Uhr hol ich dich ab.“ Dann zwinkerte Gerrit und beide gingen ihrer Wege bzw. Gerrit fuhr *gg*. In dieser Nacht schlief das K11 Team und das Lenßen und Partner Team perfekt. Am nächsten morgen gingen alle shoppen oder noch eine Kleinigkeit für die Party einkaufen. Am Abend zuvor hatte Michi dann noch mal bei Chris angerufen und ihm gesagt das der Ort wo die Party stattfinden sollte richtig schön wäre und er habe auch ein schönes Hotel gefunden wo noch Zimmer frei wären, leider „nur“ 3 Doppelzimmer. Aber das machte keinen von ihnen etwas aus, so lange sie nicht im Auto schlafen mussten. So teilten sich Chris und Sandra, Basti und Katja und noch Gerrit und Alex ein Zimmer. Damit war das Hotel dann auch ausgebucht. Als es dann 12Uhr war holte Gerrit Alex ab und diese stand pünktlich mit einer kleinen Sporttasche vor ihrer Wohnung und stieg schnell bei Gerrit ein. „Hey“ begrüßten sich sie und dann noch Französisch Küsschen rechts und Links. Sie fuhren zu einem Treffpunkt wo die anderen beiden Wagen schon standen. In dem einen fuhren Katja und Basti und in dem anderen fuhren Sandra und Chris zusammen. So machten sie sich dann endgültig auf den Weg in das Gebirge, da jeder von ihnen ein Navigationssystem hatte fanden sie alle den Weg zum Hotel. Vor dem Hotel wurden sie dann von Michi und Annette sehnlichst erwartet. „Wow!“ sagte Katja als sie die tolle Landschaft sah. „Wollt ihr euer Gepäck schon in eure Zimmer stellen?“ fragte Michi alle. „Ja das wäre klasse!“ Michi teilte die Schlüssel aus, die er vorher vom Rezeptionsmann bekommen hatte. „Na dann Let’s go!“ sagte Basti schnappte sich seine Taschen und die von Katja und lief zum Eingang des Hotels. „Wow was ein Service hier!“ grinste Katja „Gewöhn dich bloß nicht dran!“ rief ihr Basti entgegen und alle mussten lachen. So begaben sich alle auf ihre Zimmer. Als das auspacken fertig war hatten sie noch gute 3 Stunden bis zur Party und in dieser Zeit wollten sie die Stadt näher kennen lernen. Alle gingen mit außer Gerrit und Alex die beiden waren in ihrem Zimmer und … schliefen. Nach einer halben Stunde wurden sie dann wach in dem Moment kamen auch die anderen wieder von ihrem Spaziergang. Gerrit und Alex waren gerade auf dem Flur und hatten die SMS von Michi gelesen. „Hey was macht ihr denn wieder hier? Du hast mir doch eben erst geschrieben das ihr Spazieren geht?!“ war Gerrit durcheinander als er die anderen sah. „JA Kollege dann geh mal raus. Es hat angefangen zu schneien und wir wollen nicht vor der Party krank werden!“ beantwortet Michi Gerrits Frage. „Und was machen wir jetzt?“ fragte Annette. „Sagt mal habt ihr eure Badesachen dabei?“ fragte Alex. „Ja aber soweit ich weiß gibt es hier kein Hallenbad, oder habt ihr eins auf dem Weg gesehen?“ fragte Basti nun Alex. „Nein auf dem Weg nicht aber unten im Hotel ist eins.“ Alle waren sich einig eine Runde schwimmen zu gehen und so gingen sie auf ihre Zimmer und zogen sich um. Natürlich zog sich immer einer von ihnen im Bad und der andere im Zimmer um ;D. Alex und Gerrit waren als erste fertig und so gingen sie schon runter. „Oh schön warm!“ stellte Alex fest als sie den Raum mit dem Whirlpool und dem Pool betrat. Beide legten ihre Handtücher auf die Liege. Alex ging mit ihren Zeh ins Wasser um zu gucken wie warm es war. Dann kam auf einmal Gerrit von hinten und trug sie auf seinen Armen. Da kamen die anderen auch rein und sahen die beiden so. „Was denkt ihr soll ich sie rein schmeißen??“ fragte Gerrit und musste lachen. „Ich sag’s dir Gerrit ich rede keinen Ton mehr mit dir!“ drohte ihm Alex und musst dabei aber grinsen. Gerrit ging ein Stückchen näher an den Rand und Alex krallte sich an Gerrit fest. „So, wenn dann fallen wir da beide rein!“ sagte Alex. Was aber keiner der beiden bemerkt hatte Michi war inzwischen hinter ihnen und gab Gerrit einen leichten Stoß. Der verlor das Gleichgewicht und fiel samt Alex in den Pool. Alle mussten lachen, sogar Gerrit und Alex lachten die jetzt im Pool waren. Chris sprang auch direkt mit einem eleganten Köper rein. Basti machte es ihm gleich nur machte er keinen Köper sondern einen rückwärts Salto. Sandra und Katja hoben erstmal die Handtücher der beiden auf, legten diese und ihre über eine Liege und gingen dann ins Wasser langsam. Annette ging mit den beiden ins Wasser. Michi stand jetzt als einziger noch am Rand. „Jetzt komm schon rein!“ forderten die anderen ihn auf. Dann sprang Michi auch mit einem Köper ins Wasser und umarmte seine Annette von hinten. Alle hatten total viel Spaß. Dann nach 1 ½ Stunden geplanschte gingen alle auf ihre Zimmer.

_________________
14.6.08 - Starcart <- bezzzzt Day !!! <33
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ariadne-forum.forumieren.com/index.htm
Ann-Ka
Site Admin
Site Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1369
Alter : 23
Ort : Frankfurt a.M.
Hobbies : Handball, Sport, Friends [♥], K11
Laune : traurig =( sorry leutziii wegen dem Forum!
Anmeldedatum : 25.08.07

BeitragThema: Re: Guten Rutsch!   Mo Dez 31, 2007 4:49 am

Dort machten sie sich fertig für die Party. Alex wusste gar nicht was sie anziehen sollte und so musste Gerrit den Berater spielen. Sie hatte 50 Outfits an und dann endlich fand Gerrit das perfekte. Er fand zwar dass Alex einfach alles stand, aber das eine war klasse. Nun hatten sie nicht mehr viel zeit bei den anderen lief es genau so ab. Die Frauen konnten sich nicht entscheiden und die Männer mussten dann entscheiden. Pünktlich fuhren sie dann zu ihrem Platz wo sie Feiern wollten. Es feierten viele dort, aber wenn es kurz vor 12 war wollten sie zu einem ruhigeren Plätzen gehen. Von wo aus sie das tolle Feuerwerk was um 12 Uhr begann sehen konnten. Die Party war echt toll und alle tanzten ja sogar Michi der sonst nicht für ein kleines Tänzen zu haben ist tanzte. Die Mädels hatten aber am meisten Spaß und die Jungs mussten immer über sie lachen. Nun war es genau 11:57Uhr. die 8 machten sich zu ihrem Platz auf den sie sich schon vorher ausgesucht hatten, doch auf dem halben weg hatten sie gemerkt das sie ihre Gläser vergessen hatten. Schnell hatten sie geklärt dass die Jungs die Gläser holen und die Mädels schon vorgehen. Und rennen war kaum möglich in dem Schnee und es war sehr rutschig. Dann war es 11:59Uhr. „Langsam müssten sie kommen, sonst fangen wir mit dem Countdown ohne sie an!“ beschlossen die Mädels. Doch dann sahen sie ihre Jungs rennen Annette stand noch etwas weiter oben damit die Jungs sie sahen. Michi war dann bei ihr und beide wollten langsam runter gehen, doch dann passierte was. Da der Schnee noch recht frisch war rutschten alle Jungs aus. Die Gläser fielen durch die Luft und die Jungs rasten auf die Mädels zu. Michi und Annette guckten nur geschockt zu. Doch die Mädels konnten gar nicht reagieren, doch wie durch „Zufall“ ;D rutschte Chris in Sandra, Basti in Katja und Gerrit in Alex. Da sie aber voll Speed drauf hatten, rutschten sie weiter und da es an der Stelle etwas nach unten ging rutschten sie nur noch zu zweit jeweils weiter. Und das sah so aus: Die Mädles oben auf dem Jungen und der rutschte zusammen mit dem Mädel auf sich, den Berg jetzt etwas runter. Irgendwann blieben alle stehen, da jeder von ihnen ein Handy hatte und den Wecker eingestellt hatte klingelte von jedem das Handy. Alle „Pärchen“ guckten sich ganz tief in die Augen und man wünschte sich gegenseitig einen guten Rutsch und küsst sich. Bei Alex und Gerrit. „Wie versprochen ich wünsche dir als erster einen guten Rutsch!“ grinste Gerrit und Alex gab ihm einen Kuss. „Wie versprochen der Kuss!“ doch bei jedem der Pärchen funkte es sofort! Michi und Annette konnten alle drei Pärchen sehen, da sie immer noch oben standen. Keiner von ihnen hatte sich wehgetan, alle drei küssten sich. Michi nahm sein Handy raus und rief… den Staatsanwalt an. „Hallo Herr Kirkitadse. Ihr und Herr Lenßens Plan ist aufgegangen! Zwar nicht wie geplant, aber alle sind jetzt zusammen!“ grinste er und der Staatsanwalt, wie Ingo der neben diesem stand freuten sich. „Achso Herr Kirkitadse… Guten Rutsch!“. Dann legten beide auf. Inzwischen bei den Pärchen. Alle hatten sich gesagt dass sie sich lieben und waren „endlich“ zusammen. Sie guckten sich zu zweit etwas das Feuerwerk an, doch Chris und Sandra waren die ersten die wieder nach oben liefen zu Michi und Annette. Und das war nicht gerade ein kurzer Weg! Denn alle drei Pärchen waren weit nach unten gerutscht. Dann holten aber Gerrit und Alex und Basti und Katja auf und dann liefen sie zusammen hoch. Auf dem Weg gratulierte man sich wegen der Beziehung und wünschte sich einen guten Rutsch, wobei jeder von ihnen das Wort Rutsch betonte. Oben angekommen gratulierten auch Annette und Michi ihnen. „Man Leute ey es heißt zwar Guten Rutsch, aber so Ernst müsst ihr das auch nicht nehmen!“ Alle mussten lachen. Und zusammen guckten sich alle Pärchen das Feuerwerk an. Und am Ende sagte Gerrit:“ Ich denke dieses Silvester werden wir nie vergessen, ich glaube keiner von uns ist schon mal so gut ins neue Jahr gerutscht!“ alle stimmten ihm lachend zu. „Was haltet ihr davon wenn wir nächstes Jahr hier wieder hinfahren?“ fragte Chris und alle stimmten ihm zu.
So wurde aus einer anfangs „Normalen“ Silvesterparty ein schönes Happy End *gg*

Ende

_________________
14.6.08 - Starcart <- bezzzzt Day !!! <33
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ariadne-forum.forumieren.com/index.htm
LuP K11-fan1
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1166
Alter : 25
Ort : Rostock (so weit weg von luP und K11)
Hobbies : tanzen, singen, telefonieren, tv gucken, freunde
Laune : fast immer super laune
Anmeldedatum : 22.09.07

BeitragThema: Re: Guten Rutsch!   Mo Dez 31, 2007 2:07 pm

tolle story haste echt supa geschrieben!! nur n bissl viel "zufall" meinste nich?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hro-single.de
Ann-Ka
Site Admin
Site Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1369
Alter : 23
Ort : Frankfurt a.M.
Hobbies : Handball, Sport, Friends [♥], K11
Laune : traurig =( sorry leutziii wegen dem Forum!
Anmeldedatum : 25.08.07

BeitragThema: Re: Guten Rutsch!   Mo Dez 31, 2007 3:35 pm

LuP K11-fan1 schrieb:
tolle story haste echt supa geschrieben!! nur n bissl viel "zufall" meinste nich?
ja könnte schon sein *gg*

_________________
14.6.08 - Starcart <- bezzzzt Day !!! <33
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ariadne-forum.forumieren.com/index.htm
LuP K11-fan1
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1166
Alter : 25
Ort : Rostock (so weit weg von luP und K11)
Hobbies : tanzen, singen, telefonieren, tv gucken, freunde
Laune : fast immer super laune
Anmeldedatum : 22.09.07

BeitragThema: Re: Guten Rutsch!   Mo Dez 31, 2007 3:54 pm

naja is auch egal die story ist toll!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hro-single.de
raipa
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 22
Ort : Schweiz
Hobbies : http://mystory.justforum.net/
Laune : http://mystory.justforum.net/
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: Re: Guten Rutsch!   Di Feb 26, 2008 9:06 pm

Hätte ich von dir nicht anders erwartet!!!
Schön, dass es in Geschichten noch Zufälle gibt!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mystory.justforum.net/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Guten Rutsch!   

Nach oben Nach unten
 
Guten Rutsch!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Guten-Morgen-Drink
» Das Märchen vom guten Fett
» Hi und schönen guten Morgen
» Griasti mitanand!
» Crosstrainer für daheim gesucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lenßen & Partner und K11Forum :: Arbeiten der Mitglieder (K11) :: Kurzstory-
Gehe zu: